Paula`s Lebens – Lust


Objekt ( 1,60m x 1,10 o ) aus einer Installation von 3 Skulpturen.

Material: verschiedene textile Materialien und Draht.


Die Arbeit entstand aus der Faszination der von Paula in Tagebuchaufzeichnungen dokumentierten Lebenslust. Sie will ihr Leben als „ein kurzes intensives Fest“ feiern und fühlt sich in den Momenten von Freiheit sinnlich so offen, dass sie nur noch „leben-atmen-fühlen-träumen-leben“ will.( vgl. B.Beuys: Paula Modersohn – Becker, S. 112 ff)


Die Installation stellt diesen Moment der sensiblen Verschmelzung mit dem Leben und der Natur mit allen Sinnen in den Vordergrund.

⇐ Zurück

Zur nächsten Installation ⇒